Jahreshauptversammlung

Alle Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins sind am Freitag, den 26.04.2019 (nicht wie im Mitteilungsblatt angekündigt am 27.04) um 19:00 Uhr im Gasthaus Metzgerbräu sehr herzlich zur Jahreshauptversammlung mit Fachvortrag eingeladen.

 

Die Geschichte der  Hohenwarter Brauereien ab dem 17. Jahrhundert

Ein Vortrag von Ernst Petz

Einst waren es in Hohenwart 5 Brauereien die im Markt Bier brauten. Dazu kam noch die Klosterbrauerei auf dem Berg.

Der Vortrag von Ernst Petz geht bis ins frühe 17. Jahrhundert zurück. Mit reichlich Bildmaterial wird die Geschichte des Brauwesens in Hohenwart unterlegt. Wo befanden sich die Brauereien, wer waren ihre Braumeister, wo lagerten sie ihr Bier und wie waren die Vorschriften und Auflagen zum Bierbrauen. Eine wertvolle Brauereiordnung von 1667 und ein komplettes Güterverzeichnis aus etwa der gleichen Zeit belegen die viele Jahrhunderte alte Braukunst in Hohenwart. Mit den Brauereien verbunden waren natürlich auch die Wirtshäuser. Auch darauf wird Ernst Petz in seinem Vortrag eingehen. Hohenwarter Geschichte anhand der Brauereien über einen Zeitraum von 350 Jahren erwarten sie.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorstand
  2. Gedenken der Toten
  3. Jahresbericht/Rückblick
  4. Vorschau 2019
  5. Kassenbericht
  6. Bericht Kassenprüfer
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Ehrung langjähriger Mitglieder
  9. Wünsche und Anträge
  10. Vortrag Ernst Petz


Die Vorstandschaft würde sich über zahlreichen Besuch sehr freuen.

Zurück